Wintersteigers Finanzchef verlässt das Unternehmen

Roland Greul

Roland Greul

Roland Greul, Vorstandsmitglied bei Wintersteiger, wird das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen. Greul ist zuständig für Finanzen, Controlling, Personal und Akquisitionen. Der Aufsichtsrat stimmte zu, dass sich um seine Aufgaben auf interimistischer Basis der Vorstands-Vorsitzende Reiner Thalacker und Vorstandsmitglied Christian Rauscher kümmern werden. Das österreichische Unternehmen ist Weltmarktführer im Bereich Ski-Service sowie Miet- und Lagerungs-Lösungen für Wintersport-Equipment. In letzter Zeit hat sich Wintersteiger aber auch im Bereich der Konsumgüter engagiert, zuletzt mit der Übernahme von Hotronic, des US-amerikanischen Anbieters von Heiz- und Trocknungsgeräten für Schuhe und Handschuhe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

TOPLINK