Einträge verschlagwortet mit jack wolfskin

  • transa_2015_04_15_key-Logos.jpg.2015-07-02-12-00-23

    Mittwoch, 2. September 2015

    Scott-Aktionär übernimmt Kontrolle bei der Transa

    von Markus Huber

    Beat Zaugg, einer der Anteilseigner bei Scott Sports, übernimmt die Kontrolle als Mehrheits-Aktionär bei Transa, dem führenden Outdoor-Spezialisten im Schweizer Handel. Dieser Zug ist Teil einer Nachfolgeregelung für die Gründer der Kette um Beat Stünzi. Stünzi selbst wird weiterhin an der Spitze des Verwaltungsrats stehen und bleibt Minderheits-Gesellschafter. Für die Übernahme hat Zaugg eine neue […]

  • Freitag, 6. März 2015

    Erneuter Wechsel im Vorstand von Jack Wolfskin

    von Markus Huber

    Wenige Monate nach der Berufung von Melody Harris-Jensbach zur Geschäftsführerin der Outdoor-Marke tut sich Neues im Spitzen-Management bei der Tatze: Christian Brandt wird zum Ende April als Chief Operating Officer ausscheiden. Die Position wird in dieser Form zunächst nicht nachbesetzt. Stattdessen gibt es mit Axel Mau einen Chief Financial Officer. Mau übte über die letzten […]

  • Mittwoch, 7. Januar 2015

    Wieder im Plus: Die Tatze kratzt die Kurve

    von Markus Huber

    Im Geschäftsjahr 2013/14 (30. September) konnte der deutsche Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin nach zwei Jahren Schrumpfkur wieder ein solides Wachstum hinlegen. Mit einem Plus von 6,5 Prozent erreichte die Tatze Erlöse in Höhe von €345 Millionen. Zuvor litt das Unternehmen insbesondere unter schwächerer Nachfrage an den traditionellen Kernmärkten in Mitteleuropa. Das Management räumte ein, dass die […]

  • jack_wolfskin_kids

    Donnerstag, 1. Januar 2015

    Jack Wolfskin nimmt China-Geschäft in die eigenen Tatzen

    von Markus Huber

    Am 24. Dezember haben der deutsche Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin und sein chinesischer Importeur und Lizenznehmer, Tristate Holdings aus Hong Kong, eine strategische Einigung über die künftige Zusammenarbeit erzielt. Demnach will die „Tatze“ das China-Geschäft in die eigenen Hände nehmen und zu diesem Zweck innerhalb der nächsten drei jahre eine eigene Tochter vor Ort, JW PRC […]

  • Mittwoch, 5. November 2014

    Harris-Jensbach übernimmt Chefposten bei Jack Wolfskin

    von Markus Huber

    Überraschender Wechsel an der Spitze des deutschen Outdoor-Ausrüsters: Mit sofortiger Wirkung übernimmt Melody Harris-Jensbach die Position des CEO bei Jack Wolfskin und ersetzt hier Michael Rupp. Der führte „Die Tatze“ seit Juli 2012 und wollte nun aus persönlichen Gründen seinen Vertrag nicht verlängern. Die 53-jährige Harris-Jensbach ist schon seit 30 Jahren in der Textilbranche im […]

  • Mittwoch, 24. September 2014

    Jack Wolfskin Karriere – ein vorbildliches Beispiel für Employer Branding in der Sportbranche

    von ISPO NEWSBLOG

    Beitrag von Till Leon Kraemer: Bei meinen täglichen Auseinandersetzungen mit den aktuellen Arbeitsmarktentwicklungen in der Sportbranche ist mir in den vergangenen Tagen die neue Karrierepage vom Jack Wolfskin besonders positiv ins Auge gefallen. Employer Branding  ist zwar derzeit das große Buzzword in den meisten Personalabteilungen, doch in der Regel wird es eher stiefmütterlich behandelt.   […]

  • Donnerstag, 24. Juli 2014

    Jack Wolfskin macht Web-Shop selbst, bleibt aber Globetrotters Freund

    von Markus Huber

    Nach fast zehnjähriger Zusammenarbeit wird das Internet-Geschäft von Jack Wolfskin ab Ende August nicht mehr über den Hamburger Outdoor-Spezialisten Globetrotter Ausrüstung abgewickelt. Ab September nimmt die Tatze den Online-Shop in eigene Hände und nennt dafür zwei Gründe: Jack Wolfskin bemüht sich nach Kräften um eine verstärkte Internationalisierung im allgemeinen und dabei um den Versandhandel im […]

  • Mittwoch, 5. Februar 2014

    Jack Wolfskin meldet herbes Minus in den traditionellen Absatzmärkten

    von Markus Huber

    Im Geschäftsjahr 2013 gingen die konsolidierten Umsätze von Jack Wolfskin um 7,9 Prozent in den Keller und erreichten ein Volumen von €324 Millionen. Das Umsatzminus rührte vor allem vom wichtigsten Markt, Deutschland, sowie von Österreich her. Für diese Länder meldet der Outdoor-Ausrüster gesunkene Nachfrage, verschärften Wettbewerb und ungünstige Wetterbedingungen als ausschlaggebende Faktoren. Hinzu kam noch […]

  • Donnerstag, 15. August 2013

    Jack Wolfskin bündelt Online-Aktivitäten in einem Geschäftsbereich

    von Markus Huber

    Jack Wolfskin unterstreicht die wachsende strategische Bedeutung seiner Online-Aktivitäten durch die Schaffung einer eigenen operativen Einheit. In ihr wird die Bearbeitung der sozialen Netzwerke, der eigene Online-Auftritt und der E-Commerce zusammengefasst, der über teilnehmende Händler abgewickelt wird. Die Abteilung wird von Michael Vogel auf der neuen Position des Senior Managers E- Commerce und Digital geleitet. […]

  • Montag, 1. Juli 2013

    Deutsche Fachgruppe Outdoor begrüßt drei Schwergewichte als neue Mitglieder

    von Markus Huber

    Die Fachgruppe Outdoor innerhalb des Bundesverbands der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI), der deutschen Lobby-Gruppe für die sportrelevanten Hersteller, zählt nun insgesamt 40 Mitglieder. Als neue Marken mit von der Partie sind nun: Outdoor-Anbieter Jack Wolfskin, der US-amerikanische Schuh-Hersteller Keen mit seiner regionalen Niederlassung sowie Icebreaker, der Spezialist für Produkte aus Merino-Wolle aus Neuseeland. Insgesamt bringt es […]