Einträge verschlagwortet mit zalando

  • Dienstag, 12. Mai 2015

    Zalando korrigiert dank starken Quartals nach oben

    von Markus Huber

    Der Internet-Händler schraubte im ersten Quartal seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahres-Zeitraum um 28,5 Prozent nach oben und landete bei €644 Millionen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (Ebit) fiel mit €25,1 Millionen positiv aus, nachdem in den ersten drei Monaten von 2014 noch rote Zahlen geschrieben wurden (-€27,9 Millionen). Die Zahl der aktiven Kunden stieg […]

  • Freitag, 24. April 2015

    Zalando investiert in Irland für individuelle Kundenwünsche

    von Markus Huber

    Internet-Händler Zalando baut derzeit das erste Technologie-Zentrum außerhalb Deutschlands in der irischen Hauptstadt Dublin auf. Die Fachpublikation Der Handel schreibt, dass der Mode-, Schuh- und Sporthändler dort 200 Stellen für Software-Entwickler und Daten-Analysten schaffen will. Dahinter steckt ein visionärer Plan: Zalando möchte Daten über Themen sammeln, die in der Regel nicht so einfach zu erfassen […]

  • Freitag, 17. April 2015

    Zalando kooperiert mit britischer Modekette

    von Markus Huber

    In einem bemerkenswerten Schachzug arbeitet Internet-Händler Zalando künftig mit der britischen Fashion-Kette Topshop zusammen. Der Berliner Webshop wird sich aus dem Angebot der Kollegen aus Großbritannien bedienen und das Sortiment in anderen Ländern verkaufen.

  • Donnerstag, 16. April 2015

    Zalando legt starkes erstes Quartal vor

    von Markus Huber

    Der Berliner Internet-Händler weist für das erste Quartal seines Geschäftsjahres (zum 31. März) beeindruckende Zahlen vor. Auf vorläufiger Basis stieg der Umsatz gegenüber der Vorjahres-Periode um 27 bis 29 Prozent auf €635 bis 648 Millionen. Der Vorsteuergewinn (Ebit) soll sich demnach zwischen €25 und 39 Millionen bewegen. Vor Jahresfrist hatte Zalando noch einen Verlust von […]

  • zalando_outlet_frankfurt_1

    Mittwoch, 11. März 2015

    Großanleger sahnen bei Zalando ab

    von Markus Huber

    Eine Reihe wichtiger Anleger haben knapp 18 Millionen Wertpapiere (entspricht 7,3 Prozent des Kapitals) des Berliner Mode-, Sport- und Lifestyle-Händlers abgestoßen. Bei den Verkäufern handelt es sich um zwei Unternehmen der Zalando-Brüder Samwer, Rocket Internet und Global Founders, sowie um Holtzbrinck Ventures und AI European Holdings. Die Anleger verkauften für €23,75 pro Aktie. Beim Börsengang […]

  • Zalando_03b_corp_culture-0.00.09.17

    Donnerstag, 12. Februar 2015

    Zalando stiefelte im vergangenen Jahr in die Gewinnzone

    von Markus Huber

    Zalando, der Berliner Händler für Schuhe, Mode und Lifestyle-Produkte, wies 2014 erstmalig einen Gewinn für ein komplettes Geschäftsjahr aus. Nach vorläufigen Zahlen (den Geschäftsbericht gibt es Anfang März) stieg der Brutto-Umsatz um 26 Prozent auf €2,21 Milliarden. Eine Information über den Netto-Gewinn liegt noch nicht vor, doch das Unternehmen signalisiert, dass es einen geben wird. […]

  • jamarico

    Montag, 12. Januar 2015

    Schweizer Händler geben Geschäfte auf und Zalando die Schuld

    von Markus Huber

    Schon seit Jahren ist der Schweizer Einzelhandel unter erheblichem Druck. Die Stärke des Schweizer Franken (oder die Schwäche des Euro) treibt die Kunden in Scharen über die Landesgrenzen. Mit dem wachsenden Internet-Handel blüht dem stationären Einzelhandel neues Ungemach. Zwei Modehändler haben sich nun entschieden, ihre Geschäfte bis zum Ende des Monats einzustellen. Als Grund für […]

  • zalando_vor_boerse_packete_gross

    Donnerstag, 27. November 2014

    Zalando strebt erstes profitables Jahr an

    von Markus Huber

    Auf der Basis der Ergebnisse des dritten Quartals geht Zalando vom ersten profitablen Jahr in der Geschichte des Berliner Unternehmens aus. Der Schuh-, Sport- und Modehändler verbesserte seine Umsätze gegenüber dem Vorjahres-Quartal um 24,2 Prozent auf €501 Millionen. Noch stärker stiegen die Erlöse im nicht-deutschsprachigen Raum um 39,9 Prozent auf €198 Millionen. Erstmalig schaffte Zalando […]

  • zalando_paket_neues_design_1_0

    Dienstag, 30. September 2014

    Zalando nimmt mit Börsengang €605 Millionen ein

    von Markus Huber

    Zalando, der Berliner Online-Händler für Mode-, Sport- und Lifestyle-Produkte, geht morgen an der Frankfurter Börse in den öffentlichen Handel. Der Ausgabepreis wurde auf €21,50 je Aktie angesetzt, das Papier ist bereits mehr als zehnfach überzeichnet. Damit wird nicht einmal der Maximalpreis in der ursprünglichen Größenordnung zwischen €18,00 und €22,50 abgerufen. Zum Start des Börsengangs werden […]